Ihr Browser ist zu alt um diese Internetseite korrekt darzustellen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder installieren Sie einen anderen modernen Browser.

Your browser is too old to display this website correctly.
Please update your browser or install another modern browser.


Google ChromeMozilla FirefoxOperaApple SafariMicrosoft Internet Explorer
Download (DE):LinkLinkLinkLinkLink
Download (EN):LinkLinkLinkLinkLink
Suchen/Search for:LinkLinkLinkLinkLink


Jagdverein Memmingen

Trichinenuntersuchungsstellen

Information
September 2017


Trichinenuntersuchungsstellen (TUS)
Für vom Landkreis Unterallgäu mit der Entnahme von Trichinen beauftragte Jäger kostet die Untersuchung 15,00 Euro bei Abgabe innerhalb der Öffnungszeiten. Wer keine Genehmigung hat, zahlt für Probenentnahme und Untersuchung mindestens 30 Euro.


Folgende Trichinenuntersuchungsstellen (TUS) gibt es im Unterallgäu:


TUS Ettringen
• Leitung: Tierarzt Martin Kleint
• Adresse: Edelweißstr. 1A, 86833 Ettringen, Telefon: 08249/90055
• Abgabe der Proben: montags und donnerstags bis spätestens 09:00 Uhr
(Achtung: In Wochen mit Feiertagen ändern sich die Abgabezeiten: Die geänderten Zeiten bitte bei der TUS Ettringen erfragen!)

Außerdem nimmt die vom Jagdverband betriebene Qualifizierte Wildbretmessstelle für Radiocäsium Trichinenproben von Wildschweinen und Dachsen entgegen und leitet sie an die Trichinenuntersuchungsstelle weiter, sofern nicht die Radioaktivitätsmessung schon zu einem Verwurf führt.


• Annahme bei Herrn Peter Heckel, Zängerlestr. 4, in 87719 Mindelheim; täglich an Wochentagen bis spätestens 8:00 Uhr Die Untersuchung der Trichinenproben findet nur am Montag statt.


Darüber hinaus ist grundsätzlich eine Abgabe der Proben bei Trichinenuntersuchungsstellen außerhalb des Landkreises möglich:


TUS Memmingen, Schlachthof Kleiber

• Leitung: Tierarzt Brettschneider, (Durchführung der Untersuchung: Herr Röck oder Herr Einsiedler)
• Adresse: Teramostr. 12, 87700 Memmingen
• Telefon: (08331) 4989336
• Probenannahme: wie Adresse
• Abgabe der Proben jeweils am Montag, Dienstag und Freitag bis spätestens 7:00 Uhr.


Trichinenuntersuchung von Wildschweinen/Dachsen kosten 15,00 Euro pro Tier. Diese müssen bar bezahlt werden.


Hinweis:
Bei gewünschten Untersuchungen außerhalb der festgelegten Abgabe- und Untersuchungszeiten muss vorab telefonisch mit der Untersuchungsstelle abgeklärt werden, ob dies in der betreffenden Trichinenuntersuchungsstelle zeitlich möglich ist.


Die tatsächlichen Kosten eines Einzelansatzes (mindestens 55,00 €) werden dem Jäger separat in
Rechnung gestellt.

>> hier nochmals die aktuellen Trichinenuntersuchungsstellen zum Download