Ihr Browser ist zu alt um diese Internetseite korrekt darzustellen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder installieren Sie einen anderen modernen Browser.

Your browser is too old to display this website correctly.
Please update your browser or install another modern browser.


Google ChromeMozilla FirefoxOperaApple SafariMicrosoft Internet Explorer
Download (DE):LinkLinkLinkLinkLink
Download (EN):LinkLinkLinkLinkLink
Suchen/Search for:LinkLinkLinkLinkLink


Jagdverein Memmingen

Wichtige Adressen

Trichinenuntersuchungsstellen

für vom Landkreis Unterallgäu mit der Entnahme von Trichinen
beauftragte Jäger: Kosten 2,50 € bei Abgabe innerhalb der Öffnungszeiten


TUS Babenhausen
Leitung. Dr. Thomas Held
Adresse: Bauhof, Frundsbergstr. 10 1/2, 87727 Babenhausen, Telefon 08333/666
Probenannahme: Frau Held, Schönblick 12, 87727 Babenhausen
Abgabe der Proben jeweils montags bis spätestens: 8:30 Uhr

TUS Pfaffenhausen
Leitung: Frau Alexandra Petermann
Adresse: Praxis Kienle & Petermann, Mindelheimer Str. 9, 87772 Pfaffenhausen, Telefon: 08265/96960
oder 0151/40219900 (Frau Petermann)
Probenannahme: wie Adresse
Abgabe der Proben jeweils montags und donnerstags ab 9:30 bis spätestens 10.00 Uhr

TUS Bad Wörishofen
Leitung: Dr. Matthias Hof
Adresse: Josef Maier Wild GmbH & Co. KG, Leonhard-Oberhäusser-Strasse 6, 86825 Bad Wörishofen
Probenannahme: wie Adresse, über Anmeldung am Eingang
Abgabe der Proben: Nur nach vorheriger Vereinbarung im Einzelfall!


Darüber hinaus ist grundsätzlich eine Abgabe der Proben an TUS außerhalb des Landkreises möglich:

TUS Zadels, Fa. Baur, Landkreis Ostallgäu
Leitung: Dr. Hofer
Adresse: Zadels 5, 87671 Ronsberg
Probenannahme: wie Adresse
Abgabe der Proben jeweils montags bis spätestens: 8:30 Uhr

TUS Memmingen, Schlachthof Kleiber
Leitung: Herr Brettschneider, TA (Durchführung Untersuchung Herr Einsiedler oder Herr Schwarz)
Adresse: Teramostr. 12, 87700 Memmingen, Telefon: 08331/4989336
Probenannahme: wie Adresse
Abgabe der Proben jeweils montags und freitags bis spätestens: 8:30 Uhr, dienstags bis 8.00 Uhr

Hinweis:
Bei gewünschten Untersuchungen außerhalb der festgelegten Abgabe- und Untersuchungszeiten muss vorab telefonisch abgeklärt werden, ob dies in einer der TUS zeitlich überhaupt möglich ist.
Die tatsächlichen Kosten eines Einzelansatzes (mindestens 45 Euro) werden dem Jäger separat in Rechnung gestellt.


Radiocäsium Messstation der Kreisgruppe Memmingen

Die Messstation der KG Memmingen ist ...

 

Information:

von Keutz, Hans-Klaus

Südring 16

87779 Trunkelsberg

Tel.: (0 83 31) 37 31

Mobil: (01 60) 94 85 25 60

 

weitere Infos unter Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:

www.lgl.bayern.de

Abgabestellen für Tierkadaver

Kleinere Wildtiere (wie Fuchs, Dachs, Marder) können als Fallwild z.B. bei den unten aufgeführten Sammelstellen kostenlos abgegeben werden. Die Tierkörper, möglichst noch ohne Geruch, dürfen nur in speziellen Papiersäcken in die dort aufgestellten Truhen verbracht werden. Die Papiersäcke erhalten Sie an den Sammelstellen.

Sammelstellen:

Kompostieranlage Hawangen
Bahnhofstr. 65
87749 Hawangen
Öffnungszeiten
Montag 16.00 - 18.00 Uhr
Freitag 15.00 - 17.00 Uhr
Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

Kläranlage Lautrach
Illerstr. 20
87763 Lautrach

Wertstoffhof Babenhausen

Gänsberg, Hinter der Kläranlage
87727 Babenhausen
Öffnungszeiten
November - März:    
Montag, Mittwoch, Freitag 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag 10.00 - 12.00 Uhr
April - Oktober:    
Montag, Mittwoch, Freitag 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Wertstoffhof Breitenbrunn
Kirchhaslacher Str. 31
87739 Breitenbrunn
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag     09.00 – 11.30 Uhr u. 13.00 – 16.30 Uhr
Samstag 08.00 – 11.30 Uhr


Größere Wildtiere (z.B. Wildschweine, Rehe) müssen über die Tierkörperbeseitigungsanstalt entsorgt werden.